Logo Forum 44 Baden

AGB Kurse

Anmeldung

Anmeldungen erfolgen schriftlich und werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Das Online-Formular ohne Unterschrift ist verbindlich und darf von Minderjährigen nur mit Einverständnis eines Erziehungsberechtigten abgeschickt werden.

Das ausgefüllte Formular gilt als rechtsgültige Anmeldung und verpflichtet zur Bezahlung des ganzen Kursgeldes gemäss Kursbeschrieb.

Abmeldung

Eine Kursanmeldung kann bis 14 Tage vor Kursbeginn annulliert werden. In diesem Fall wird eine Bearbeitungsgebühr von CHF 50.– verrechnet. Eine spätere Abmeldung hat die vollen Kurskosten zur Folge.

Zahlungsbedingungen

Bei Kurskosten über CHF 800.– ist eine Ratenzahlung möglich. Für die Bearbeitung wird ein Zuschlag von CHF 20.– erhoben. Bei Zahlungsverzug werden die Kursteilnehmenden bis zur Begleichung der Ausstände vom Unterricht suspendiert.

Allgemeines

Eine Kurslektion dauert 55 Minuten.

Die Teilnehmerzahl ist bei Kursen auf maximal 8-10 Personen beschränkt, bei Lernclubs auf maximal 6 Personen. Kurse werden ab 4 Personen durchgeführt, Lernclubs ab 3 Personen. Bei weniger Teilnehmenden behalten wir uns vor, den Kurs bei gleichbleibenden Kurskosten zeitlich zu kürzen.

Später Eintretende haben keinen Anspruch auf eine Reduktion des Kursgeldes. Verpasste Kurstage können nicht kompensiert werden. Teilnehmende benehmen sich anständig und respektvoll und halten sich an die Hausordnung und allfällige weitere Regelungen (z.B. Schutzkonzepte).

Schülerinnen und Schüler, welche den Unterricht stören, werden ohne Rückerstattung der Kurskosten vom Kurs ausgeschlossen.

AGB Nachhilfe

Anmeldung

Pro Abonnement kann nur ein Fach belegt werden.

Ein 20er-Abo kann nicht in zwei 10er-Abos aufgeteilt werden.

Termine verschieben

Der festgelegte Termin ist verbindlich und findet wöchentlich statt. Das Verschieben von bereits festgelegten Lektionen kostet Fr. 50.–

Annulationskosten

Die Annullierung eines Abos kostet Fr. 250.–.

Quarantäne

Im Fall einer Quarantäne findet der Unterricht online statt, üblicherweise via Skype.

Verfall des Abonnements

Wird ein Abonnement nicht aufgebraucht, verfallen die verbleibenden Lektionen innerhalb eines Monats.

Zahlungsverzug

Bei Zahlungsverzug werden die Lektionen bis zur Begleichung der Ausstände unterbrochen.

Absenzenregelung

Bei den 10er-Abonnementen ist jeweils 1 Entschuldigung möglich (sogenannte Bonusstunde). Die entschuldigte Lektion (Bonusstunde) wird nicht verrechnet.

Bei den 20er-Abonnementen sind jeweils 2 Entschuldigungen möglich.

Bei den 5er-Abonnementen ist keine Entschuldigung möglich.

Absenzenregelung bei Gruppennachhilfe

Pro Abonnement ist nur eine Entschuldigung möglich, falls alle Personen gleichzeitig fehlen.

Absenzenmeldung

Für die Bonusstunde ist das Sekretariat mindestens 24 Stunden im Voraus zu informieren. Nicht rechtzeitig abgemeldete Lektionen und weitere Absenzen müssen verrechnet werden. Bonusstunden verfallen nach Beendigung des Abonnements.

Ratenzahlung

Bei Kurskosten über Fr. 800.– ist eine Zahlung in Raten möglich. Für die Bearbeitung wird ein Zuschlag von Fr. 20.– erhoben.

Ausfall Nachhilfe

Die Nachhilfe entfällt bei Ferien und Feiertagen des Bezirks Baden (siehe: Ferien und Feiertage von Forum 44) und jeweils 1 Woche vor und 1 Woche nach den Sommerferien.